Heul doch!

by

Joseph-Emanuelle José Manuel Durão Barroso weint. Er weint, weil alle viele Deutsche auf ihn schimpfen. Obwohl seine EU-Kommission gar nicht schuld sei, dass unser Geldverkehr, welcher über die SWIFT läuft, an die US-Geheimdienste gemeldet werden sollen, wenn die SWIFT-Server demnächst in Europa stehen.

Stimmt ja irgendwie auch – aber nicht ganz! Verantwortlich ist zwar der Europäische Rat, also in diesem Fall die Außenminister der EU, aber die EU-Kommission ist natürlich auch dabei! Darum schimpfen die vielen Deutschen! Aber José Manuel hat irgendwie auch wieder recht mit dem Weinen. Denn die meisten „Kritiker“ aus Deutschland gönnen den Amis die Daten ihres Wahlviehs ihrer gläsernen Bürger nur nicht.
Wie unser lieber Chef vom Auswärtigen Amt und Kanzlerkandidat zur Bürgerrechten und Datenschutz steht, ist ja aus den Verhandlungen zum Spionageabkommen zu SWIFT leicht zu erkennen. Der is nämlich erstaunlich ruhig zu diesem Thema.

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: