Haha! Haha! Haha! Haha! Haha! Haha!

by

Frei nach Nelson Muntz – („Wer zuletzt „Ha, Ha“t, „Ha, Ha“t am Besten.“) – muss der verantwortliche Propagandist Redakteur von der CSU-Parteizeitung Süddeutschen Zeitung gelacht haben, als er den Artikel geschrieben hat.

Da meldet man, dass der künftige Kanzler Bundeswirtschaftsminister Karl Theodor Maria Nikolaus Johann Jacob Wilhelm Philipp Franz Joseph Sylvester von und zu Guttenberg das leyenhaft geschriebene Gesetz zur Internetzensur „womöglich wegen ablaufender Fristen und subtiler Trickserei“ durch sein Ministerium scheitern lassen würde.

Gutgläubige Schafe mögen jetzt Luft geholt haben. Aber es handelte sich dabei um ein Tier aus der Familie der Anas gazettas, wie man selbst auflöste. Der pädokriminelle erfahrene Internetanwender hat natürlich sofort erkannt, dass das CSU-Propandaorgan Süddeutsche Zeitung nur zeigen wollte, dass auch sie wie die CSU Seitenhiebe auf unsere deutsche Vorzeigemutter austeilen kann.

So, und ich gucke mir nun die Serie mit Nelson Muntz an.

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: