„Wer nichts zu verbergen hat,…

by

…hat auch nichts zu befürchten.”

Heute morgen ist mir plötzlich eingefallen, daß man sich das zum besseren Verständnis ruhig mal deutlicher übersetzen sollte:

“Wer von seinem Recht auf Privatsphäre keinen Gebrauch macht, dem wird auch nichts getan.”

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: