Posts Tagged ‘Stasi 2.0’

Die Schere im Kopf

19. Oktober 2009

…habe ich „endlich mal“ selbst erlebt. Und in ihrer vollen Dimension erst im Nachhinein so richtig begriffen.

Eigentlich sollte in meiner SMS stehen:

…bin ich leistungsmäßig schon überall am Anschlag.

Da ich meinen Handyvertrag dummerweise bei einem berüchtigten Schnüffel- und Sperrprovider habe, wurde daraus in der versandten Version:

…bin ich leistungsmäßig schon ziemlich an der Grenze.

Klingt unspektakulär (die Sache als solche, nicht nur die Formulierung[en]). Ich finde es jedoch ziemlich kraß, wie weit wir hier inzwischen – zunehmend unbewußt – sind.

BKA-Studie: Leben ist tödlich

8. September 2009

Nachdem bereits Wissenschaftler schon unabhängig voneinander festgestellt haben, dass das Leben tödlich ist, hat dies jetzt auch das BKA wissenschaftlich begründet, (more…)

Update: Freiheit Statt Angst 2009

20. August 2009

Zur Erinnerung: Die Demo „Freiheit Statt Angst“ am 12. September 2009 startet in Berlin am Potsdamer Platz!

Update: Die Organisatoren der Demonstration benötigen noch Spenden für die Organisation der Demo und auch für die Schaltung eines Art Werbespots im „Berliner Fenster“ (in der Berliner U-Bahn).

Wer konkret für den Spot spenden möchte, kann die Organisatoren gerne mit einem Betrag auf dieses Konto unterstützen:

Kontoinhaberin: Humanistische Union
Kontonummer: 30 74 250
Bankleitzahl: 100 205 00 (Bank für Sozialwirtschaft)
Verwendungszweck: Demo FsA – Berliner Fenster

Das Spendenkonto für die Organisation der Demo selbst ist:

Humanistische Union, Kontonummer: 30 74 250, Bankleitzahl: 100 205 00, Bank für Sozialwirtschaft, Verwendungszweck: “Demo Freiheit statt Angst”

„Die Verwendung eines nichtstaatlichen Telefonbuchs ist strafbar!“

19. August 2009

… oder so ähnlich.

Ist ja sehr interessant, was sich der Ziercke, seines Zeichens Präsident des Reichssicherheitshauptamts BKA, da schonwieder als Hirngespinste ausgedacht hat. (more…)

Alles Gute kommt von …

18. August 2009

… Österreich???
Man würde ja angeblich in Österreich sagen, dass man oft von den Deutschen abgucken würde und dabei vieles lernen würde. Komisch, wa? Das kann ich mir überhaupt nicht vorstellen. Schließlich sagt man in Deutschland, dass man vieles von Österreich lernen könne. (more…)

Plakat-Salat

10. August 2009

Markus hat bei Netzpolitik.org einen hübschen Kreativwettbewerb ausgerufen. Thema: Wahlkampfhilfe für die CDU. Da wollen wir nicht außen vor bleiben:

SchPl1

„Wer nichts zu verbergen hat,…

10. August 2009

…hat auch nichts zu befürchten.”

Heute morgen ist mir plötzlich eingefallen, daß man sich das zum besseren Verständnis ruhig mal deutlicher übersetzen sollte:

“Wer von seinem Recht auf Privatsphäre keinen Gebrauch macht, dem wird auch nichts getan.”

Skandal! $firma sammelt $typ-Daten von Mitarbeitern!

4. August 2009

Ich  persönlich kann diese „Der-und-der hat Daten über dies-und-das sammeln lassen und entläßt nun die Verantwortliche is-eigentlich-egal-Abteilung“ ja nun schon bald nicht mehr hören. Und weil ich  mich bei Meldungen in sogenannten Nachrichtenmagazinen, „Zeitungen“ oder Verkündungsbildfunkprogrammen mittlerweile sowieso nur noch (primär) frage

Cui bono? (more…)

»Alle sind gleich, aber Einige sind gleicher als andere.«

29. Juli 2009

„Alle Tiere sind gleich, aber einige Tiere sind gleicher als Andere.“ So hieß das Motto in Georg Orwells „Farm der Tiere“. (more…)

Ich fühle mich sicher

28. Juli 2009

Ich fühle mich sicher. Ich fühle mich von der Polizei sehr gut geschützt. Denn das SEK der Polizei Münster hat uns vor einem Amoklauf geschützt. Ich bin froh, dass es die Vorratsdatenspeicherung gibt. Denn nur mit der Vorratsdatenspeicherung hat die Polizei den Täter* geschnappt.

(more…)