Posts Tagged ‘Überflüssig’

Endlich: Terror wegballern!!!11

15. Oktober 2009

Die von parteipolitischer Neutralität völlig unabhängige Zeitung mit der schwarzgelben Titelseite berichtet: Endlich dürfen bisher wehrlose Polizisten mal so richtig drauflosballern, wenn der böse Terror-Muselmann einen Geschwindigkeitsanschlag auf die nächste Kreuzung verübt oder auch den Düsseldorf-Tower umschmeißt. (more…)

Advertisements

Was tun, wenn…

27. September 2009

man schon vor dem Abgrund stand und nun einen Schritt weiter ist? Na klar: Vorwärts weiter, wie gehabt. Für Frank-Gerhard S. heißt Verantwortung übernehmen weitermachen wie bisher, und auch Franz „2. Frühling“ Müntefering sieht sich durch das (mal ohne Vorzeichen gesehen) „höchste“ Ergebnis seiner Partei seit Bestehen der BRD vollumfänglich in seiner Rolle bestätigt.

Damit ist bewiesen: Die Selbstauflösung ist die Strategie. Und am entzückendsten: Die Jubelperser im Willy-Brandt-Haus (dessen Namenspatron sich vor lauter Rotation vermutlich längst ins Nachbargrab gebohrt hat) finden das auch noch gut so. Wenn das kein Auftragsjubeln war, kann das nur Symptom absoluter schockbedingter Verwirrung sein. Mal sehen, wann der Spuk dann final vorbei ist.

Sicher durch Kamera(den)

16. September 2009

Also wirklich, liebe Polizei. Da laßt Ihr Euch von Bild am Montag rhetorisch fragen, wie 36 Beamte 600.000 Bürger schützen sollen – Antwort, natürlich: „Gar nicht“ – dabei braucht Ihr doch nur den Wechsel zu wählen (more…)

Kinderkacke! Affentheater! Absolut überflüssig!

22. August 2009

Es ist die reinste Kinderkacke! Ein Affentheater! An Geltungssucht kaum zu überbieten!

In Deutschland ist das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes in Gefahr und diese Heinis streiten sich darüber, wer und wie sich für Datenschutz, Informationsfreiheit und insgesamt alle Bürgerrechte einsetzen darf und wer nicht! Sie veranstalten konkurrierende Demonstrationen an einem Tag in einer Stadt! (more…)