Posts Tagged ‘Verbraucherschutz’

Laß Dir raten: Schütze Daten!

4. September 2009

Aus sozusagen gegebenem Anlaß und auch, weil ich aus eigener Erfahrung (aktiv wie passiv) guten Gewissens sagen (ja, wenn’s sein muß auch beeiden!) kann, daß, um es möglichst unverfänglich zu formulieren, „flexibles Agieren“ und Telefon-Tarifzeugs-Vertrieb ebenso eng miteinander verwandt sind wie pflaumenfarbene Kunstseidenblousons und braune Mokassinslipper aus Kunstlederimitat mit dem sogenannten Versicherungs- und Finanzdienstleistungsgewerbe, möchte ich einfach mal daran erinnern (more…)

Advertisements

Skandal! $firma sammelt $typ-Daten von Mitarbeitern!

4. August 2009

Ich  persönlich kann diese „Der-und-der hat Daten über dies-und-das sammeln lassen und entläßt nun die Verantwortliche is-eigentlich-egal-Abteilung“ ja nun schon bald nicht mehr hören. Und weil ich  mich bei Meldungen in sogenannten Nachrichtenmagazinen, „Zeitungen“ oder Verkündungsbildfunkprogrammen mittlerweile sowieso nur noch (primär) frage

Cui bono? (more…)

Fetter, süßer, lobbyistischer

28. Juli 2009

Die Deutschen sind zu fett. Da bin ich nicht allein.

Also wollen die deutschen Verbraucherschützer eine Nährwertampel in Deutschland einführen. Gut so! Ganz ohne Ironie! Doch da haben sie ohne unsere Bundesbauernverbraucherschutzministerin gewettet.
(more…)